2017 09 13 Seniorenfitti forum 60 plus 01Von Peter Hartmann

Reportage: Fit und im Gleichgewicht vom 13.09.2017

Früh am Morgen traf sich die erste Gruppe von  fünf Damen und zwei Herren im "Seniorenfitti" an der Reutenenstrasse in Windisch. Bald lernten wir unter kundiger Anleitung die sieben Geräte kennen. Auch das Ampelsystem grün und rot bgriffen wir schnell.

Die erste Runde durfte noch locker angegangen werden. Nachher war der Schreibende nicht unglücklich, wenn die Lampe mal rot zeigte. Krafttraining macht Spass und es wurde viel gelacht.

2017 09 13 Seniorenfitti forum 60 plus 02Anschliessend schulten wir das Gleichgewicht. Dank unseren guten Physiotherapeutinnen liefen wir bald prüfungsreif über Striche am Boden und trafen mit dem Ball das Ziel. Zu Hause konnten wir dann lesen: Autofahrer müssen erst ab 75 zur Kontrolle - dabei übten wir doch so fest.

Die zweite Gruppe traf ein und startete mit dem gleichen Programm. Zuerst wieder Uebungen für die Kraft an den Geräten, dann ein Stockwerk tiefer gezieltes Training, um das Gleichgewicht zu fördern. 

Dieser Schnupperkurs zeigte gut, wie jung und alt (wir Senioren fühlen uns ja immer sehr jung) mit wenig Aufwand, Kraft und Beweglichkeit  erhalten können. Aber die Fitness ist nicht gratis, hauptsächlich sollte man regelmässig hingehen.

Wir danken Evelyn Speidel und ihrer Kollegin bestens für die geduldigen Anleitungen.

Peter Hartmann